Kostenstellenrechnung

Die Kostenstellenrechnung strukturiert Organisationen nach Kostenverantwortungsbereichen, um ein Ressourcencontrolling zu ermöglichen. Zudem ist die adäquate Architektur der Kostenstellenrechnung entscheidend für das Design weiterer Instrumente wie der internen Leistungsverrechnung, Prozesskostenrechnung, Kalkulation, Kostenträgerrechnung, operative Planung und Ergebnisrechnung.

Wir beraten Sie bei der Gestaltung Ihrer Kostenstellenrechnung, damit Sie sowohl für die Kostenstellensteuerung als auch für die weiteren eben genannten Methoden richtige Ausprägungsstruktur der Kostenstellenrechnung finden. Wir beherrschen die Methode der analytischen Kostenplanung zur richtigen Proportional- und Fixspaltung Ihrer Kostenrechnung. Dabei legen wir auch die richtigen Kostenstellenbezugsgrößen fest. Diese letzten beiden Punkte ermöglichen Ihnen korrekte Beschäftigungs- und Verbrauchsabweichungen auf den Kostenstellen durchzuführen.